Login






Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren.

Kooperation zwischen Handwerkersoftware openHandwerk und Einkaufsfinanzierer VAI Trade


Mit der Software des Unternehmens openHandwerk GmbH stehen seit 2018 Handwerks- Bau- und Serviceunternehmen Tools zur Verfügung, Arbeitsabläufe digitaler und damit effizienter zu gestalten. So lassen sich sowohl stationär als auch mobil per App viele Dinge, wie die Ressourcenplanung, Projektplanung, Zeiterfassung und Dokumentation erledigen.

 

Nun kommt durch eine neu beschlossene Kooperation mit dem digitalen Wareneinkaufsfinanzierer VAI Trade GmbH eine weitere Funktion zur „Software-as-a-Service“-Lösung dazu. Wie der Software-Anbieter in einer Pressemitteilung äußerte, wird es nun möglich sein, über die openHandwerk eine digitale Vorfinanzierung hochgeladener Rechnungen bis zu einem Betrag von 150.000 € vorzunehmen. „Für Handwerksbetriebe, Bauunternehmen und Servicegesellschaften ergeben sich hierdurch erhebliche Liquiditätsvorteile ohne Datenbrüche.“ Günstig wirkt sich für die Nutzer auch die Möglichkeit aus, das Zahlungsziel auf bis zu 180 Tage zu verlängern.

 

Die openHandwerk GmbH und die VAI Trade GmbH entwickeln jeweils in ihren Bereichen digitale Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen.

 

Copyright Foto: VAI Trade

Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
BIM Modell Felix Platter Spital Basel
Neues am Bau: Building Information Modeling
Nicht erst seit der Weltleitmesse Bau in München Anfang dieses Jahres ist Building Information Modeling (BIM) in der Baubranche ein Dauerthema. Zu ...
Baugewerbe und demographische Entwicklung - Arbeit...
Arbeitsbedingungen am Bau in Zeiten des demographischen Wandels   Auf veränderte Altersstruktur im Bau- und Baunebengewerbe reagieren   In...
UV-Strahlenbelastung Bau DGUV
UV-Schutz geht alle an!
Traditionell werden die heißesten Tage des Sommers zwischen dem 23. Juli und 23. August als Hundstage bezeichnet. Nicht nur in dieser Zeit müssen al...
Einzimmer-Apartment
Das Microapartment als perfekte Lösung im Kampf g...
Die Wohnsituation in deutschen Städten ist prekär: Viele Menschen können sich keine Bleibe leisten, obwohl sie in einer Vollzeitbeschäftigung sin...
News
BAU AUF SICHERHEIT - 35 Tipps für die Sicherheit ...
Was nützen die besten technischen und organisatorischen Standards für Sicherheit am Bau, wenn sie in der Praxis nicht umgesetzt werden? Aus dies...
Fertighaus-Boom: es geht inzwischen auch massiv
Bauherren von Ein- und Zweifamilienhäusern entscheiden sich immer öfter für ein Fertighaus: Im vergangenen Jahr wurde laut Statistischem Bundesamt...
Horizontalsperren nachrüsten: schnelle Hilfe bei ...
Viele Hausbesitzer kennen das Problem: Im Keller riecht es unangenehm muffig, Feuchtigkeit breitet sich an den Wänden aus. Vor allem ältere Gebäud...
Warum auch Solarmodule einen Sonnenschutz brauchen
Es klingt paradox: Solarmodule sollten zeitweise vor Sonneneinstrahlung geschützt werden. Wird die Wärme nicht kontinuierlich genutzt, ist es mögl...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
46.898.424
Besucher:
2.106.778
 
Aufrufe heute:
29.798
Besucher heute:
547
Mitglieder:
1.705
Umfrage
Bauen 4.0 - die voll digitalisierte Baustelle - kann das funktionieren?
Klar, die Anfänge sind ja schon gemacht.
Nein, dazu ist Bauen viel zu individuell.
Das wird nur bei einigen genormten Gebäuden funktionieren.
 

Kommentare 0 Kommentare8 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker, Architekten und Ingenieure. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Baumaschinen. Als Abrundung unseres Bau Portals finden Sie einen großen Anzeigenmarkt und  Stellenmarkt,  wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr rund ums Thema.
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft